Schulvorstand 2019-2020

Der Schulvorstand ist das höchste Entscheidungsgremium der Schule im Allertal. Er setzt sich aus 16 stimmberechtigten Mitgliedern sowie zwei beratenden Mitgliedern zusammen. Acht Mitglieder kommen aus dem Kollegium und jeweils vier Mitglieder aus der Eltern- und Schülerschaft. Sollte ein Mitglied verhindert sein, rückt ein persönlicher Vertreter an seine Stelle.  Ständige beratende Mitglieder des Schulvorstands sind Herr Horst und Frau Wehmeier.

Bei Abstimmungen entscheidet die einfache Mehrheit der anwesenden Mitglieder. Bei Stimmengleichheit zählt die Stimme des Schulleiters doppelt. In der Regel tagt der Schulvorstand zweimal im Schuljahr. Er entscheidet über alle wesentlichen Dinge der Schule, insbesondere Veränderungen der Schulorganisation, der Stundentafeln, aber auch über den Haushalt und die Entlastung des Schulleiters.

Dem aktuellen Schulvorstand (Schuljahr 2019/20) gehören an: