Kunstwettbewerb 2018

Wo treffen sich Marylin Monroe und Mona Lisa?

Endlich war es so weit, lange standen die weißen Schließfächerschränke im Gebäude D in der Aula. Schülerinnen des Jahrgangs 8 und 9 trafen sich am 12.06.2018 mit den beiden Kunstlehrerinnen Frau Bröring und Frau Sonnenschmidt, um die Ideen zum „AstraDirect Jubiläums Kunst Schulwettbewerb“ zu realisieren. Für die Gestaltung der Schließfächer gab es keine Vorgaben und so konnten wir unserer Kreativität freien Lauf lassen.

Das Problem war: 100 Ideen, 24 Fächer und 12 Schülerinnen. Was lag da näher, jeder konnte seine eigenen Ideen an zwei Türen umsetzen. Ganze sieben Stunden wurde besprochen, gezeichnet, gemalt, gelacht und geklebt. Wir sind schon jetzt sehr stolz auf das Ergebnis, besonders der Zuspruch von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrern in den Pausen hat uns sehr motiviert und uns dazu angehalten unser Bestes zu geben.

Kreativ, engagiert, motiviert und fröhlich waren: Vanessa Armbrust, Cynthia Buchholz, Beatrise Britnija Bule, Anna Lange, Beyza Ünsal, Celina Hasselmann, Ceylan Murat-Heso, Elena Irini Giordano, Leony März, Lynn Othmer, Malin Kempa und Caroline Weber.

Geholfen haben beim Fotoshooting (die Schränke durchs Herbstlaub zu tragen): Fabian Flachsbarth, Adrian Tewes und Emanuel Pemp.

Nun heißt es Daumen drücken, die Konkurrenz ist groß.