Digi-Bild des Monats Dezember 2018

Digi-Bild des Monats Dezember

Winser Oberschüler gewinnt Preis

Mit dem Wettbewerb „Digi-Bild des Monats“ engagiert sich die Landesinitiative n-21 bereits seit über fünfzehn Jahren für den Einsatz des Computers an niedersächsischen Schulen.

Ziel des Wettbewerbs ist, Medienkompetenz bereits in der Schule zu fördern und die Schülerinnen und Schüler an die Arbeit mit digitalen Endgeräten heranzuführen. Mit Hilfe des Computers, Laptops, Tablets etc. sollen Bilder gezeichnet, gemalt, montiert, gestaltet, verfremdet, koloriert werden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Wichtig ist nur, dass das Bild digital erstellt wird.

Das monatliche Siegerbild wird mit einem Geldpreis in Höhe von 50 Euro und die jeweilige Schule mit einem Sachpreis ausgezeichnet. Ebenso wird jeweils zum Jahresbeginn ein Kalender erstellt, der den Preisträgern und den beteiligten Schulen kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Im Rahmen des Unterrichts hatte Thore Villwock, Schüler der Schule im Allertal, sich dieser Aufgabe gestellt und das Bild an die Landesinitiative n-21 geschickt. Eine Jury kürte nun sein Bild zum Siegerbild des Monats Dezember.